Jaca über San Juan de la Pena nach Puente la Reina de Jaca

2. Etappe Aragonesischer Jakobsweg

Die Gehzeit, die auf dieser Etappe des Jakobswegs auf die Pilger wartet, nimmt 11,5 Stunden in Anspruch, sie ist also lang und anstrengend. Ein früher Aufbruch ist also unumgänglich – oder aber eine Zwischenübernachtung in Santa Cruz de la Seros.

Santa Cruz de la SerosSan Juan de la Pena
In Jaca startet man von der Pilgerherberge in Richtung Torre del Reloj (Uhrturm), der im Zentrum der Altstadt liegt. Es geht durch die Calle Ferrenal zur Kirche Santiago. Die Markierung führt den Pilger weiter durch die Calle Coso zur Avd. Regimento Galicia 19. Auf dieser geht es weiter zu einem Kreisverkehr. Die Ausfallstraße Avda. Nuestra Senora de la Victoria geht in die N 240 über. Der Camino verläuft neben der Straße. Nach einer guten Stunde erreicht man die Brücke über den Rio Gas.

Will man die Variante über San Juan de la Peina laufen, so biegt man nun links auf einen Feldweg ab. Die Route ist mit den rot-weißen Markierungen des GR 65.3.2. markiert. Daneben finden sich Tafeln mit der Aufschrift “Atares” und San Juan de la Pena. Der eigentliche Jakobsweg verläuft allerdings direkt nach Puente la Reina, der N 240 entlang. Wir empfehlen jedoch die Variante über San Juan de la Pena. Denn dort findet der Wanderer eine über 1200 Jahre alte Einsiedelei.

Kloster San Juan de la Pena, Kreuzgang

Pilgerherbergen und sonstige Nächtigungsmöglichkeiten der Etappe

Santa Cilia de Jaca

Albergue Municipal: Es handelt sich um eine Pilgerherberge der Gemeinde. Die Nacht kostet 10 Euro. Man findet dort eine Küche und Waschgelegenheiten für die Kleidung. Einlass kann man zu jeder Zeit erhalten. Tel: 974377168.
Hotel Aragon: Das Hotel liegt an der Straße nach Jaca. Für eine Übernachtung muss man im Mittel 100 Euro rechnen. Tel. 974377112.
Centro de Vacaciones Pireneos: Es handelt sich um eine Anlage mit Hotels, Apartments und Campingplatz. Tel: 974377351.

Santa Cruz de la Seros

Hosteleria Santa Cruz: Es handelt sich um ein kleines Hotel, in dem das Doppelzimmer zwischen 80 und 140 Euro pro Nacht kostet. Tel. 9744361975.

Puente la Reina de Jaca

Hotel Anaya: Das Hotel liegt an der Nationalstraße 240 Richtung Pamplona. Das Doppelzimmer kostet für Pilger etwa 50 Euro. Tel: 974377411.
Hostal del Carmen: Ebenfalls an der N 240 gelegen. Etwas preiswerter. Tel. 974377005.