Sie befinden sich hier:

13. Etappe des spanischen Jakobsweges

Carrion de los Condes bis Calzadilla de la Cueza

Es ist die Hauptstraße in Carrion de los Condes, die uns Pilger aus dem Ort und zum Fluss führt. Man kommt am Kloster San Zoilo vorbei.


Canada Leonesa Oriental

Auf einer schmalen Asphaltstraße führt zunächst zu den Ruinen der Abteikirche Santa Maria de Benevivere, die wir nach etwas mehr als einer Stunde passieren. Bald wandert man schon auf einer Staubstraße und hat nach 2 Stunden einen Brunnen erreicht. Der Weg führt durch Felder auf flachem Land und immer geradeaus. Nach etwa 3 Stunden Wanderzeit überquert man die Canada Leonesa Oriental. Das ist ein überregionaler Viehtreck. Über diesen Weg trieb man im Frühjahr insbesondere Merinoschafe und andere Weidetiere aus dem Süden Spaniens in den Norden zu den Sommerweideplätzen und im Herbst zurück. Die Canada Leonesa Oriental leitet von der Sierra Morena in Andalusien über Talavera, Avila und Palencia in die Cordillera Cantabrica. Sie trug auch die Bezeichnung Canada real, da der König für ihre Sicherheit sorgte. Bis ins 19. Jahrhundert wechselten die Weidetiere ihre Weidegründe auf dieser Canada. Heute nutzen nur noch sehr wenige Hirten diese Viehtrecks nach Leon und die breiten Trassen, die ganz Spanien überziehen, sind zum Rückzugsgebiet für seltene Pflanzen und Tiere geworden. Teilweise stehen sie unter besonderem Naturschutz. Der Jakobsweg gelangt nach weiteren 2 Stunden recht eintönigen Weges zum Dorf Calzadilla de la Cueza, dem Endpunkt der heutigen Etappe.

Pilgerherbergen und Unterkünfte der 13. Etappe des Camino Francés

Calzadilla de la Cueza

Albergue Camino Real: Diese private Pilgerherberge befindet sich an dere Travesia Mayor 2 und ist ganzjährig bewirtschaftet. Einlass erhält man von den frühen Morgenstunden bis 22.30. Es gibt 70 Plätze und die Übernachtung kostet 8 Euro. Wäsche kann man trocknen, allerdings nicht kochen. Tel 979 883187.
Hostal Camino Real: Die Adresse ist Travesia Mayor 5. Es gibt das Doppelzimmer für etwa 30 Euro. Eine Bar ist angegliedert. Tel s. oben.

Weiter: 14. Etappe Jakobsweg Spanien von Calzadilla de la Cueza nach Sahagun

Zurück: 12. Etappe Camino Francés von Frómista nach Carrion de los Condes